Sonntag, 12. März 2017

گرامی باد هشت مارس روز جهانی زن(شنبه11 مارس 2017)آلمان / مونیخ


گرامی باد هشت مارس روز جهانی زن(شنبه11 مارس 2017)آلمان / مونیخ


Es lebe der 8. März - Der internationale Frauentag !! 
Unterstützt den Kampf iranischer Frauen für Freiheit und Gleichheit der Geschlechter
 Wieder einmal ist internationaler Frauentag und an solchen Tagen sollte man besonders auf die Situationen von Frauen in aller Welt schauen, die von Rechten ausgeschlossen, unterdrückt und mißhandelt werden. Es gibt leider immer noch viel Ungerechtigkeiten zwischen den Geschlechtern, aber in keinem anderen Land werden sie so deutlich, wie im Iran. Doch je ungerechter ein System ist, desto starker ist auch der Widerstand der Betroffenen. In den letzten sieben und dreißig Jahren standen iranische Frauen immer an der Spitze des Kampfes für Freiheit und Gleichheit und gegen jede Form der Diskriminierung im Iran. Geschlechtsspezifische Diskriminierung ist eine Form der Unterdrückung - wie die nach Klasse, Ethnie, Religion, politischer Einstellung oder sexueller Orientierung. Iranische Frauen fordern seit Jahrzehnten  die Freiheit und Gleichheit der Geschlechter und organisierten verschiedenste Kampagnen für dieses Ziel. Konfrontiert waren sie in diesem Kampf mit Beleidigungen, Drohungen, Bespitzelung, Verhaftungen,und Folter. Viele dieser aktiven Frauen sind derzeit im Gefängnis. Derzeit werden die Iraner in ihrem Kampf für Demokratie wieder verstärkt durch brutale staatliche Gewalt unterdrückt. Besonders aktiv und mutig engagierten und engagieren sich noch immer Frauen in Demonstrationen und vielen anderen Formen demokratischer Opposition. Physische und psychische Gewalt - durch Verhaftung, Folter, Schauprozesse mit langen Haftstrafen und sogar Todesurteilen - wird gegen die Aktivisten im Iran systematisch und brutal eingesetzt. In diesen kritischen Zeiten brauchen die iranischen Frauen dringend die Solidarität globaler und transnationaler Feministinnen und Frauenrechtlerinnen. Und dies nicht nur auf die Kämpfe der Frauen beschränkt, sondern auch zur Unterstützung der immer breiteren Bewegung für die Demokratie im Iran. Die Frauenbewegung im Iran steht seit langer Zeit in Kontakt sowohl mit der iranischen Demokratiebewegung im Iran wie auch  der internationalen Menschenrechtsbewegung. Iranischer Solidaritätsverein München - fordern ein Ende der Gewalt und Repression sowie die sofortige Freilassung aller politischen Gefangenen im Iran. Wir rufen alle Frauen, Frauenorganisationen, Netzwerke und Feministinnen in der ganzen Welt auf, ihre Solidarität mit der Bewegung der iranischen Frauen- und Bürgerrechtsbewegung zeigen. Es lebe die Frauenbewegung, die Freiheit und Gleichheit anstrebt. Für die Solidarität der Frauenbewegung mit den anderen sozialen Bewegungen der Gesellschaft.
 Iranischer Solidaritätsverein München
 hambastegi.hambastegi@yahoo.de
 http://iranischesolidaritaet.blogspot.de/

Keine Kommentare:

Kommentar posten